Liebe Patientinnen und Patienten,

trotz der derzeitigen Corona-Pandemie ist unsere Praxis bis auf weiteres in gewohntem Umfang für Sie geöffnet. In der Zeit der niedersächsischen Osterferien vom 27.03.2020 – 15.04.2020 ist jeweils nur 1 Arzt in der Praxis.

Achtung:

Bitte kommen Sie auf keinen Fall unangekündigt mit Atemwegserkrankungen wie z.B. Husten, Fieber und Halsschmerzen in die Praxis!

Sollte die Praxis telefonisch nicht erreichbar sein, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 116 117, um sich das weitere Vorgehen empfehlen zu lassen.

Insbesondere Risikopatienten empfehlen wir, bei nicht dringlichen Anliegen ihren Termin auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Bitte haben Sie Verständnis dass es aktuell ggf. auch zu Abweichungen des Sie behandelnden Arztes kommen kann.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aufgrund der mangelnden Schutzausrüstung bestimmte Untersuchungen (z.B. die Endoskopie des Kehlkopfes oder der hinteren Nasenabschnitte) nur bei äußerst dringlicher Indikation durchführen bzw. die notwendige Diagnostik auf das absolut Notwendige reduzieren.

Um Sie und andere zu schützen bitten wir Sie um die penible Einhaltung der Hygieneregeln sowie um die regelmäßige und gründliche Reinigung/Desinfektion der Hände. Desinfektionsmittel stehen in der Praxis für Sie bereit.

Bitte halten Sie unbedingt die erforderliche Distanz von 1,5m zu Ihren Mitpatienten und wenn möglich auch zum Praxispersonal ein.

Bitte erscheinen Sie nach Möglichkeit ohne Begleitperson in der Praxis.

Nur gemeinsam können wir die COVID-19-Ausbreitung eindämmen.

Aktuelle Informationen bezüglich des Corona-Virus finden Sie u.a. auf den Webseiten des Robert-Koch-Institut > www.rki.de und des Landes Niedersachsen > www.niedersachsen.de

Vielen Dank!